In 5 Schritten zur praktischen Umsetzung

Sie werden in die Pflicht genommen

Denn seit der Einführung der DSGVO sind Unternehmen selbst dafür verantwortlich zu analysieren, evaluieren und zu dokumentieren.

Bewusssein schaffen

Seit dem Inkrafttreten der DSGVO sind Unternehmen dazu verpflichtet, Aufsichtsbehörden und Betroffene bei Datendiebstahl oder Missbrauch (Data Breaches) zu informieren. Doch viele Unternehmen wissen gar nicht, an welchen Stellen überhaupt Datenpannen passieren können. Dies reicht vom Hacker Angriff bis über den Verlust eines USB-Sticks oder eines ungesicherten Smartphones. Aber auch bewusste oder unbewusste Weitergabe von Informationen durch Mitarbeiter können dazu führen. Es gibt eine Vielzahl an Risiken – wir helfen Ihnen diese in Ihrem Unternehmen aufzudecken und angemessene Lösungen zu implementieren. 
Wir schaffen Bewusstsein für diese Thematik.

IST-Status erheben

Wir analysieren Ihr Unternehmen: Durch eine Überprüfung (Audit) erheben wir den IST-Status Ihres Unternehmens. Dabei werden sämtliche Datenströme, egal ob in elektronischer oder Papierform untersucht. Somit wird genau herausgearbeitet, wo welche Daten wie verarbeitet werden.

erforderliche Schritte definieren

Einfach, individuell, rechtssicher. Gerade kleine und mittlere Unternehmen können sich große Umstellungen ihrer IT nicht leisten. Anhand der IST-Analyse erstellen wir einen Maßnahmenkatalog mit einfach umzusetzenden und nachhaltigen Konzepten, die speziell auf Ihr Unternehmen zugeschnitten sind.

Beginn mit der Umsetzung

Unter Einhaltung aller technischen und rechtlichen Erfordernisse der DSGVO setzen wir die zuvor definierte Schritte um. Dabei profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung und der Expertise unserer Techniker. 

Beachtung sicherstellen

Auch nach der Umsetzung sollten Sie ihr aktuelles Verfahrensverzeichnis oder ihre individuellen Verträge mit einem Klick erzeugen könne. Auch ihre Mitarbeiter sollten auf einen Blick sehen können, was bei einer Anfrage zu tun ist. Schließlich möchten Sie gewappnet sein, wenn die Datenschutzbehörde nachfragt.

Fragen Sie nach unserer webbasierten Lösung für die laufenden DSGVO Tätigkeiten.

Manuel Gruber

geprüfter Datenschutzexperte

Als zertifizierter Datenschutzexperte mache Ihr Unternehmen DSGVO-fit. Mithilfe unseres 5-Schritte-System wird Ihr Unternehmen nicht nur optimal auf die neuen Erfordernisse vorbereitet, sondern auch Ihr Budget geschont. Denn bei Verstössen der DSGVO drohen hohe Strafen. Sie können sich aber entspannen, denn wir bringen technische sowie rechtliche Expertise.